Ottilie Stieren wurde 85

 Frau Ottilie Stieren, genannt Maria, aus der Otranger Straße hat am 07.02. ihr 85. Lebensjahr vollendet. Trotz körperlichen gebrechen fühlt sich Maria Stieren noch fit und ist noch sehr rüstig.

Sie verbringt ihren Lebensabend im eigenen Haushalt, wird von der Kindern dabei unterstützt.

Frau Stieren war m,it Thomas Stieren verheiratet, der aber schon vor 16 Jahren verstorben ist.

Sie hat den Haushalt versorgt, die Kinder erzogen, dabei auch in der kleinen Landwirtschaft geholfen und besonders die Gartenarbeit übernommen.

 Zum Geburtstag gratulierten die 6 Kinder mit Familien, besonders die 9 Enkel wünschten der Oma alles Liebe und Gute zum Geburtstag. 

Die Glückwünsche der Ortsgemeinde überbrachte Ortsbürgermeister Klaus Schnarrbach.

Im Gespräch erzählte die Jubilarin aus der schweren Zeit besonders nach dem Krieg. Frau Stieren hat neben der Versorgung des Haushalts und der Kinder in der kleinen Landwirtschaft geholfen, die Gartenarbeit gemacht unf beim Bau des Hauses tatkräftig mitgearbeitet. 

Wir wünschen der Jubilarin weitere zufriedenen Jahre im Kreise der Dorfgemeinschaft, besonders im Kreise der Familie, Gesundheit und Gottes Segen.