Ehrung verdienter Musiker

 

Beim Neujahrskonzert des Musikvereins Fließem am 17.Januar wurden langjährige aktive Mitglieder geehrt.

 

Die Ehrung nahm Vorsitzende Andrea Schmitz zusammen mit dem Vorsitzenden des Kreismusikerverbandes Dieter Lichter aus Rittersdorf vor.

Dank galt den Geehrten für ihre landjährige Treue im Musikverein.

Geehrt wurden:

Dorothee Serve (geb. Schmitz ) für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft

Dorothee spielt zusammen mit Martin Schuster die Tuba.

Martin Schuster wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Heinz Hoffmann, er spielt im Orchester eine der 5 Posaunen, wurde für 20 Jahre geehrt.

Dorothee Serve, Martin Schuster und Heinz Hoffmann erhielten die Ehrennadel und Urkunden des Landesmusikverbandes

Luisa Follmann wurde mit der Jugendehrennadel für 5 Jahre Zugehörigkeit ausgezeichnet.

 

Ortsbürgermeister Klaus Schnarrbach dankte dem Musikverein für die vielfältige Unterstützung im Gemeindeleben bei vielen öffentlichen und auch privaten Anlässen, aber auch für die hervorragende wertvolle Jugendarbeit.. Dabei galt die besondere Anerkennung der Vorsitzenden Andrea Schmitz für eine beispielhafte Vereinsführung, der Dirigentin des Jugendorchesters Marie Theres Hau, besonders aber auch dem Dirigenten Markus Wolsiffer, der in den nunmehr mehr als 10 Jahren seiner Tätigkeit in Fließem einen Klangkörper mit hohem Niveau und Können geformt hat und sowohl Aktive wie auch Zuhörer immer wieder begeistert.

Klaus Schnarrbach gratulierte den Geehrten Dorothee Serve, Martin Schuster, Heinz Hoffmann und Luisa Follmann.

? Wir sind stolz in unserer Gemeinde auf diesen Musikverein?, diese Aussage des Ortsbürgermeisters wurde durch den lange Applaus der Besucher im Gemeindehaus deutlich bestätigt.